Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
English Newsletter
Kehrer Verlag bei facebook Kehrer Verlag bei Twitter Kehrer Verlag bei Instagram Kehrer Verlag bei vimeo
Alisa Resnik - Kehrerverlag Heidelberg

Gewinner des European Publishers Award for Photography 2013

Ausstellungen

Rencontres d’Arles
7. Juli – 21. September 2014

SCHAURAUM 11/nullnull, Wien
14. März –19. April 2014

Alisa Resnik
One Another

»Einem Menschen begegnen heißt, von einem Rätsel wachgehalten zu werden.«
Emmanuel Levinas

Alisa Resniks Fotoserie ist überwiegend im nächtlichen Berlin entstanden. Bleifarbene Szenerien, verrauchte Kneipen, leere Flure, in denen Schritte widerhallen; verwohnte Hotelzimmer, denen Vergangenheit anhaftet; und immer wieder Gesichter. Rasche Blicke, kleine, ungelenke Gesten, haltsuchende Hände, Kummer oder Verbitterung in einem Augenwinkel.

»Eine Identität wird vorü̈bergehend festgehalten, definiert von der Begegnung zwischen Fotograf und Subjekt. Sobald die Begegnung vorüber ist, besteht der Augenblick nur noch im Bild fort.
Das ist der Grund, warum die Fotografien von Alisa Resnik eine so verstörende Mischung aus Bewunderung und Schmerz hervorrufen. Die von den Porträts evozierte menschliche Schönheit ist so verblü̈ffend wie komplex. Daneben aber steht das leise Bedauern, dass diese Momente längst vergangen sind und sich niemals wiederherstellen lassen.
Die Tatsache, dass Resnik sich nicht als Fotografin versteht, macht einen wesentlichen Teil dieser Augenblicke aus. Die Kamera ist für sie nicht mehr als ein Werkzeug. Die Begegnung ist vorrangig und die menschliche Verbindung das Ziel. Mögliche Bilder entstehen beiläufig, um später bewertet und nur dann fü̈r gut befunden zu werden, wenn sie die Wahrheit der Begegnung achten.«
(aus dem Text von Jeremy Mercer)

Alisa Resnik (*1976 in St. Petersburg) lebt in Berlin. Nach einem Kunstgeschichtestudium begann sie 2008 zu fotografieren. Ihre Arbeiten wurden in Rom, Mailand, Madrid und bei den Les Rencontres d’Arles ausgestellt, desweiteren bei den PhotoEspaña Descubrimientos 2009, bei den New Talents des Musée Suisse de l’appareil Photographique in Vevey ausgewählt. Sie erhielt eine besondere Erwähnung beim Winephoto Contest in 2008 und gewann den 2. Platz im gleichen Wettbewerb 2009.


Autoren: Jeremy Mercer, Will Carruthers
Künstler: Alisa Resnik


Gestaltet von Kehrer Design
Festeinband
20 x 26,5 cm
120 Seiten
67 Farbabb.
Deutsch
Lieferbar
ISBN 978-3-86828-428-7
Euro 36,–
2013