Kehrerverlag Heidelberg
Kehrerverlag Heidelberg
Verlag für Kunst, Kultur und Fotografie
Heinsteinwerk
Wieblinger Weg 21
69123 Heidelberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 62 21 / 649 20-10
Fax: +49 (0) 62 21 / 649 20-20
E-Mail: contact@kehrerverlag.com
English Newsletter
Kehrer Verlag bei facebook Kehrer Verlag bei Twitter Kehrer Verlag bei Instagram Kehrer Verlag bei vimeo
Nancy Atakan - Kehrerverlag Heidelberg

Ausstellung
Pi Artworks London
19. Februar – 26. März 2016

Nancy Atakan
PASSING ON

Künstler verflechten die Vergangenheit mit der Zukunft, indem sie sich selbst in vergangene Zeiten zurückversetzen und damit unser Verständnis der Gegenwart herausfordern. Die amerikanisch-türkische Künstlerin Nancy Atakan betrachtet eine Reihe berufstätiger Frauen, die in der Zeit des Osmanischen Reichs geboren wurden, in der Republik aufwuchsen und arbeiteten, und die ihrer Ansicht nach nicht vergessen werden sollten. Dieses Buch stellt eine Auswahl von Atakans Werken dar, fokussiert jedoch auf die zweite Frau in dieser Serie, Azade, ihre Bewegungstherapeutin in den späten 1970er-Jahren. Atakans Nachforschungen erstreckten sich von Azades Verwandten in Istanbul über die Sportfakultät der Gazi-Universität in Ankara, ihre Bekannten in Schweden bis hin zu ihrer Schule in Deutschland und ihrer Familie in Österreich. Das Buch umfasst 23 Zeichnungen und eine Geschichte über
Azade, die weder Fiktion noch Realität darstellt. Aus einem Video von 1980, in dem Azade Übungen vorführte, wählte Atakan vier Bewegungsabläufe aus, die sie ihren Schwiegertöchtern, Enkeltöchtern, ehemaligen Schülerinnen von Azade und ihrer derzeitigen Pilates-Lehrerin beibrachte, um ein Zweikanalvideo zu schaffen, das den Prozess der Weitergabe visualisiert.


Herausgeber: Nat Muller
Autoren: Merve Ünsal, Nat Muller, Wendy Shaw, Yeşim Turanlı
Künstler: Nancy Atakan


Gestaltet von Kehrer Design
Festeinband
19,5 x 24 cm
96 Seiten
63 Farb- und SW-Abb.
Englisch
Lieferbar
ISBN 978-3-86828-643-4
Euro 29,90
2016